Pattaya. Nach einem zweistündigen Regenguss stand ein Großteil von Pattaya unter Wasser. Straßen waren unpassierbar.

In der Soi Khao Noi, der Entlastungsstraße und in Süd-Pattaya stand das Wasser bis zu 50 Zentimeter hoch. Die Third Road befand sich stellenweise einen Meter unter Wasser.

Am Schlimmsten soll es jedoch in Huay Yai gewesen war. Dort wurde ein Toyota Vios von den Fluten erfasst und weggespült.

Das Hochwasser rief Pattayas Bürgermeister Sontaya Khunpluem auf den Plan, der über das verlängerte Wochenende im Seebad einen Besucheransturm erwartet.

Er sagte: „Wir sind bereit“ und fügte hinzu, er habe alle Register gezogen, um für Sicherheit und Bequemlichkeit der Touristen zu sorgen. Er werde seine Mitarbeiter mobilisieren, die zusammenarbeiten sollen, um im Falle von Regenfällen, das Hochwasser so schnell wie möglich abzupumpen. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1174343-torrential-rain-brings-flooding-to-pattaya-one-motorist-floats-away/

https://forum.thaivisa.com/topic/1174366-pattaya-mayor-sontaya-expects-

Bild:Pixabay