Bangkok. Der Lebensmittelhersteller Charoen Pokphand Foods (CPF) wird eine Million Fertiggerichte zu einem reduzierten Preis von 20 Baht in CP Fresh-Mart-Filialen im ganzen Land verkaufen.

Auf diese Weise will CP, auch Betreiberin der Supermarktkette 7-Eleven, die finanzielle Belastung der Menschen während der Corona-Pandemie verringern.

Der Vorstandsvorsitzende Prasit Boondoungprasert sagte, man biete sechs verschiedene Fertiggerichte an, die jeweils 20 Baht kosten.

Das Unternehmen organisiert außerdem dreimal wöchentlich eine „CPF-Food-Truck“-Kampagne, bei der in Bangkok an Geringverdiener kostenlose Mahlzeiten ausgeliefert werden.

Darüber hinaus hat das Unternehmen in ganz Thailand eine Million Gutscheine an freiwillige Helfer im Gesundheitsbereich verteilt. Mit diesen Gutscheinen können in allen Fresh-Mart-Filialen Konsumgüter zu ermäßigten Preisen gekauft werden. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1165765-in-good-taste-cpf-to-sell-1-million-meals-at-only-bt20/

Bild:TNB-DSC