Pattaya. Viele Thais und Ausländer machen auf der Strandpromenade Sport. Doch den Strand darf immer noch niemand betreten.

Neun Strände und Strandbereiche sind immer noch gesperrt, Alkoholkonsum und Essen in Strandnähe sind verboten. Sport ist erlaubt, und die meisten Jogger an der Beach Road beachten auch „Social Distancing“.

In Bang Saen ist der Strand auch wieder gesperrt. Der Bürgermeister hatte eine erneute Sperrung angedroht und diese in die Tat umgesetzt. 

Nachdem es im Unterbezirk Sansuk mehrere Wochen keinen einzigen Corona-Fall gegeben hatte, wurde der Strand in Bang Saen für die Öffentlichkeit wieder freigegeben. Mit der Maßgabe, dass die Leute sich dort nicht in Gruppen niederlassen und auch keinen Alkohol trinken.

Doch genau das war geschehen: Leute hatten sich in Gruppen am Strand niedergelassen und getrunken. Das genügte dem Bürgermeister, um den Strand wieder zu sperren. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1164992-pattaya-lots-of-thais-and-foreigners-exercising-on-the-sidewalk-but-no-one-on-the-beach/

https://www.pattayamail.com/coronavirus/bangsaen-beach-shut-again-after-youths-gather-drink-litter-300985

Bild:77kaoded