Bangkok. Museen, historische Parks, archäologische Stätten und Nationalarchive werden am 22. Mai wieder öffnen, teilte die Behörde für Bildende Künste mit.

Der Generaldirektor der Behörde, Prateep Pengtago, sagte, dass sich wie beim Einkaufen die Leute bei einem Museumsbesuch auf der staatlichen Plattform „Thai Chana“ registrieren müssen. Selbstredend gibt es weitere Maßnahmen wie das Messen der Körpertemperatur und soziale Distanzierung.

Die Beamten in jeder Provinz wurden angewiesen, die Behörde regelmäßig über die Corona-Situation vor Ort Bericht zu erstatten. Mit diesen Informationen soll entschieden werden, ob Museen und historische Stätten geöffnet bleiben oder wieder schließen müssen. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1165096-museums-historical-sites-to-reopen-from-friday/

Bild:Pixabay