Nakhon Sawan. Arbeiter einer Triumph-Fabrik in Nakhon Sawan kamen am Freitag vergeblich zur Arbeit. Auf einem Schild stand, dass alle 800 Arbeitsplätze verloren seien.

In der Fabrik von Body Fashion, einer Tochtergesellschaft von Triumph, wird Badebekleidung, Unterwäsche und Sportbekleidung hergestellt.

Die Fabrik hatte wegen schlechter Auftragslage 2000 Arbeiter entlassen und drei Monate lang geschlossen. Als die 800 verbliebenen Arbeiter nach der langen Schließung an ihrem ersten Arbeitstag in die Fabrik zurückkehrten, stellten sie fest, dass auch sie entlassen worden waren.

Arbeitnehmervertreter versuchten, Kontakt mit der Unternehmensführung aufzunehmen, doch es gab keine Antwort, sagte ein Mitarbeiter. Über den Arbeitsplatzverlust informierte lediglich das Schild. Weitere Kommentare seitens des Unternehmens gab es nicht. Leonard Brix

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1960615/workers-shocked-800-laid-off-by-swimwear-factory

Bild:TNB