Area Hotel Quarantäne beginnt am 1. April

Pattaya. Pattayas Bürgermeister Sontaya Kunplome hat auf Facebook die baldige Einführung der sogenannten Area Hotel Quarantäne in Pattaya angekündigt.

Sontaya erklärte, dass diese Initiative das Ergebnis der Zusammenarbeit von drei Ministerien sei: Gesundheit, Tourismus und Verkehr.

Mit dem Projekt werde am 1. April in fünf Provinzen begonnen: Chonburi (Pattaya), Chiang Mai, Surat Thani (Koh Samui, Koh Tao, Koh Phangan), Phuket und Krabi.

Das Zentrum für Covid-19 Situationsverwaltung (CCSA) kündigte unterdessen an, dass ab dem 1. April sowohl Thais als auch Ausländer, die nach Thailand kommen, nur noch zehn Tage in Quarantäne verbringen müssen.

Während dieser Zeit werden sie zweimal auf Corona getestet – einmal am dritten und einmal am neunten oder zehnten Tag.

Ausnahme bilden Länder mit Virusmutationen. In diesem Fall bleiben weiterhin 14 Tage Quarantäne Vorschrift.

Wenn der Coronatest nach dem dritten Tag in der Area Hotel Quarantäne negativ ausfällt, können Touristen ihre Zimmer verlassen und zu bestimmten Zeiten beispielsweise das Fitnessstudio oder das Schwimmbad des Hotels benutzen. Sie können sich im Freien aufhalten oder Lebensmittel und Produkte kaufen.

Bürgermeister Sontaya sagte, dass 20 Hotels auf die Genehmigung warten, die Area Hotel Quarantäne anbieten zu können. Leonard Brix

 

https://forum.thaivisa.com/topic/1210846-pattaya-leads-the-way-area-hotel-quarantine-begins-at-resort-on-april-1st-says-mayor/

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2087879/quarantine-period-cut-to-10-days

Bild:Unsplash

Advertisement
240 x 400

Tipps

Wissenswertes