Pattaya. Eine verzweifelte Vertreterin von Bierbars in Pattaya appellierte an die Regierung, die Bierbars in Pattaya nicht zu schließen.

Saifon Khananyiam, Sprecherin für Dutzende Bars in Soi 6, sagte, Bierbars seien in der Regel keine geschlossenen Räume, und das Ansteckungsrisiko im Freien sei geringer als in Discotheken oder Clubs. 

Außerdem zeigte sie sich besorgt, wie die Zukunft der Bars aussehe und fragte, was mit den Mitarbeiterinnen passieren solle. Bei diesen handele es sich nicht um Firmen- oder Fabrikarbeiterinnen, sondern um Hostessen ohne jede soziale Absicherung.

Schon jetzt seien viele von ihnen in die Heimatprovinzen zurückgekehrt, weil es so wenig Touristen und Kunden gibt.

Die Schließung der Bierbars würde zu einem weiteren Massenexodus von Personal und Hostessen führen, sagte sie.

Saifon meinte, ihre Vereinigung habe keinen Plan B, man benötige staatliche Hilfe. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1153898-pattaya-keep-the-beer-bars-open-we-are-open-air-and-less-risky-says-desperate-bar-rep/

Bild:TNB