Pattaya. Die Polizei in Pattaya berichtete, dass Beamte beauftragt seien, um chinesischen Touristen dabei behilflich zu sein, die Beach Road ungefährdet zu überqueren.

Die Busse halten nach wie vor auf der Beach Road, die Chinesen überqueren diese, gehen zum Strand und fahren von dort mit Schnellbooten nach Koh Lan.

Es scheint keine Rede mehr davon zu sein, dass doch eigentlich vorgeschrieben ist, dass Schnellboote ausschließlich vom Bali Hai Pier abfahren. Es ist nicht erlaubt, Touristen am Strand abzuholen.

Allein am letzten Samstag sollen 350 Fahrten mit Schnellbooten durchgeführt worden sein, um die Touristen auf die Insel zu bringen. Insgesamt waren das über 7000 Touristen in fast 300 Reisegruppen. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1129614-seven-thousand-chinese-go-to-koh-larn-but-what-happened-to-bali-hai-port/

Bild:TNB