Bangkok. Außenminister Don Pramudwinai wundert sich, weshalb Thailand nicht gelobt wird, obwohl das Land die Corona-Pandemie unter Kontrolle hat.

Anlässlich des ASEAN-Gipfels, der per Videokonferenz stattgefunden hatte, sprach er das Thema an.

Er sagte, dass in einigen Ländern, wie Neuseeland, die Staats- und Regierungschefs für ihre Eindämmung von Corona gelobt und wiedergewählt wurden. Doch Thailand erhalte trotz seiner Bemühungen nicht viel Aufmerksamkeit.

Gleichzeitig versuchte er zu erklären, weshalb es Straßenproteste gebe und trotz der erfolgreichen Corona-Maßnahmen auf Demonstrationen der Rücktritt von Premierminister General Prayuth Chan-ocha gefordert wird. Er sagte, es gehe um die Vereinnahmung von Macht, und das sei typisch für die thailändische Politik.

Ein Kommentator meinte, dass die Regierung und das thailändische Volk in Bezug auf Corona ganz ausgezeichnet reagiert haben. Wenn Ausländer etwas anderen glauben, dann seien sie nur wegen der Inkompetenz der Regierung ihres eigenen Landes eifersüchtig. Leonard Brix

 

https://forum.thaivisa.com/topic/1192598-why-has-thailand-not-got-the-praise-it-deserves-for-containing-covd-19/

Bild:Pixabay