Pattaya. Sportplätze und Fitnessstudios sind in Pattaya auch während des Quasi-Lockdowns geöffnet. Aber trainieren darf man nur alleine.

Der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya, Manote Nongyai, sagte, dass viele Menschen, die zuvor bei öffentlichen Aerobic-, Yoga- und Zumba-Kursen gemeinsam Sport trieben, gefragt haben, ob diese Aktivitäten wieder aufgenommen werden können. 

Wie berichtet, ist die Anzahl der positiv Getesteten in Pattaya und Chonburi in den letzten Tagen auf nahezu Null gefallen.

Manote merkte an, dass öffentliche Parks, Strände, Fitness-, Spiel- und Sportplätze sowie Fitnessstudios geöffnet sind. Gruppenaktivitäten sind jedoch weiterhin verboten.

Das bedeutet, sagte der stellvertretende Bürgermeister, dass die Leute Zumba oder Yoga alleine machen und warten müssten, bis Chonburi keine „roten Zone“ mehr ist. Leonard Brix

 

https://www.pattayamail.com/news/exercise-a-lonely-pursuit-in-pattaya-during-lockdown-340910

Bild:Unsplash