Nach dem Führungstreffer von Thomas Müller nach der Halbzeitpause gelang schliesslich Leon Goretzka das erlösene 2:0 in der Nachspielzeit gegen einen tapfer kämpfenden FC Augsburg. Aus einer Sensation wurde also nichts und München führt nun die Tabelle mit vier Punkten Vorsprung an. In der Auslosung zum DFB Pokal Halbfinale kommt es zu Begegnungen zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt. Der Sensationshalfinalist aus Saarbrücken spielt um den Einzug ins Finale gegen Bayer Leverkusen.

Bild:TNB