Pattaya. Die Father Ray Foundation stützt ihr gesamtes Geschäftsmodell auf Spenden. Wegen der Coronavirus-Pandemie gerät die Stiftung in Schieflage.

Die Wohltätigkeitsorganisation, die in der gesamten Region Schulen und Einrichtungen betreibt, erhält normalerweise Spenden aus der ganzen Welt. Diese Spendenbereitschaft hat jedoch dramatisch nachgelassen. Pfarrer Paul Sukhum Thanasingh, Präsident der Stiftung, sagte, die Spenden seien auf 20 Prozent des Normalwerts gesunken.

Die Father Ray Foundation ist daher zu extremen Kostensenkungsmaßnahmen gezwungen. Viele Mitarbeiter mussten entlassen werden. Jede Einrichtung sucht nach einer Möglichkeit, die Kosten weiter zu senken.

Die Stiftung hat sich schriftlich an potentielle Sponsoren in Thailand und der ganzen Welt gewandt, doch bislang kaum Reaktionen erhalten. Leonard Brix

Website: https://www.fr-ray.org/

https://www.pattayamail.com/news/donations-to-pattaya-father-ray-foundation-tumble-80-amid-pandemic-301380

Bild:TNB-DSC