Bangkok. Die von Thai PBS World verbreitete Nachricht, dass die fünf Provinzen Chanthaburi, Chonburi, Rayong, Samut Sakhon und Trat abgeriegelt wurden, ist falsch.

Am Abend des 4. Januar kursierte in sozialen Netzwerken die Mitteilung, dass es möglicherweise einen Lockdown der fünf vorgenannten Provinzen geben könnte.

Daraus hat Thai PBS World eine Tatsache gemacht, die nur als „Fake News“ bezeichnet werden kann.

Premierminister General Prayuth Chan-ocha bestätigte am Morgen des 5. Januar, dass es keinen Lockdown in Chanthaburi, Chonburi, Rayong, Samut Sakhon und Trat gibt. Leonard Brix

Bild:Pixabay