Pattaya. Bei einer Stichprobe seitens der Behörden auf einem Markt in Pattaya wurde ein Verkäufer erwischt, der E-Zigaretten verkaufte. Der Verkauf von E-Zigaretten ist in Thailand illegal.

Der stellvertretende Bezirkschef von Banglamung, Pornchai Sungeid, leitete die wichtige Aktion. Sein Team schickte einen Undercover-Agenten zu Ständen auf dem Markt, um sich nach E-Zigaretten und Zubehör zu erkundigen. Bei entsprechenden Angeboten fragte der Agent auch nach den Preisen.

Geschnappt wurde ein 45 Jahre alter Händler, der außer sechs E-Zigaretten auch 33 Fläschchen mit Vaping-Flüssigkeiten anbot.

In sozialen Medien machten sich User über diese Aktion lustig. Sie nannten sie unnötig und wiesen darauf hin, dass auf so gut wie allen Märkten in Pattaya mit E-Zigaretten gehandelt wird. Leonard Brix

 

https://www.pattayamail.com/news/pattaya-market-vendor-caught-selling-e-cigarettes-346860

Bild:Unsplash