Leider spielte das Wetter nicht mit, wie geplant aber davon ließen sich die Gäste nicht beeindrucken.

Dieter Barth wurde unter großem Beifall als neuer Präsident installiert.

 

Die Gäste waren auf der Pool-Terrasse im Holiday Inn Hotel zahlreich erschienen.

Viele Präsidenten und Mitglieder anderer Rotary-Clubs waren ebenfalls anwesend um Peter Schlegel als scheidenden Präsidenten zu verabschieden. 

Peter Malhotra als Zeremonienmeister wechselte die Amtskette zum neuen Präsidenten Dieter Barth, was vom Publikum mit viel Beifall begleitet wurde. 

Wegen eines plötzlichen Gewitters musste die Feier nach Innen verlegt werden, was die Stimmung aber nicht beeinflusste. Barry Upton unterhielt die Gäste musikalisch, und das schlechte Wetter war vergessen. 

Bild:TNB