Chonburi. Der Gouverneur von Chonburi bat die Bürger darum, die Provinz nicht zu verlassen.

In einer Mitteilung, die sich eindeutig an Arbeiter richtet, die in ihre Heimatprovinzen und Dörfer zurückkehren wollen, warnte der Gouverneur davor, dass dies Angehörige, insbesondere Senioren und Kinder, gefährden könnte.

Nach der Schließung der Unterhaltungsindustrie in Pattaya haben sich viele Mitarbeiter entschlossen, nach Hause zu reisen. Es wurde die Befürchtung geäußert, dass sich das neuartige Coronavirus auf diese Weise im ganzen Land verbreiten könnte.

Inzwischen gibt es in Chonburi sieben Kontrollpunkte, an denen Personen überprüft werden, die über die Provinzgrenze reisen wollen. Diese befinden sich unter anderem auf der Sukhumvit Road in Klong Tamri im Bezirk Mueang und an der Strecke 331.

Weitere befinden sich im Bezirk Pong in Bang Lamung und auf der Sukhaphiban 4 in Bo Win, Si Racha. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1156320-covid-19-governor-of-chonburi-says-please-dont-leave-the-province/

Bild:Unsplash