Pattaya. Fahrer dürfen die Kontrollpunkte an der Sukhumvit Road in Pattaya weiterhin passieren. Es wird jedoch überprüft, weshalb Leute nach Pattaya oder aus der Stadt hinaus wollen.

Nach dem Quasi-Lockdown der Provinzen Chonburi, Rayong, Chanthaburi, Trat und Samut Sakhon am Mittwoch müssen Autofahrer an Kontrollpunkten an den Provinzgrenzen staatliche Reisedokumente vorlegen, wenn sie die fünf Hotspots verlassen wollen.

Pattaya hat zwei Kontrollpunkte: in der Nähe des Banglamung District Office und des Bira International Circuit. Dort wird Fieber gemessen, gefragt, weshalb man reist und nach illegalen Ausländern Ausschau gehalten.

Bezirksleiter Amnart Charoensri sagte, die Kontrollpunkte seien von 7 bis 9 Uhr morgens und am Nachmittag von 16:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Kleinbusse und Lastwagen werden ins Visier genommen, und Beamte suchen nach Migrantenarbeitern, die nach Pattaya hinein oder hinaus gebracht werden. Fahrzeuge, die kein Chonburi-Kennzeichen haben, werden ebenfalls angehalten. Leonard Brix

 

https://www.pattayamail.com/news/pattaya-checkpoints-to-operate-during-rush-hours-339699

Bild:Pixabay