Rayong. Nach der Aufregung um den ägyptischen Corona-Infizierten in Rayong soll in der Provinz wieder Normalität einkehren.

Das Zentrum für Covid-19 Situationsverwaltung (CCSA) versicherte am Samstag, dass am Montag die meisten Schulen wieder geöffnet werden. Ab August sollen Sportveranstaltungen stattfinden.

CCSA-Sprecher Taweesilp Visanuyothin sagte, dass die Regierung und die lokalen Behörden verschiedene Veranstaltungen vorbereiten, um die betroffenen Bewohner zu beruhigen.

Am 8. August werde ein All-Star-Fußballspiel der thailändischen Liga stattfinden und am 9. August ein Marathon, an dem 2000 Menschen teilnehmen sollen.

Die Regierung erwägt auch, die Wiederaufnahme ausländischer Filmproduktion zu gestatten und Medizintouristen in die Provinz einreisen zu lassen, sagte Taweesilp.

Die Zahl der Touristen ist nach den Nachrichten über den infizierten ägyptischen Soldaten nicht nur in Rayong, sondern auch in Pattaya drastisch zurückgegangen. Leonard Brix

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1953648/events-to-boost-morale-in-rayong

Bild:Pixabay