Pattaya. Die Stiftung Sawang Boriboon Thammasathan wird keine kranken Personen mehr ins Krankenhaus bringen, sondern sich auf Verkehrsunfälle spezialisieren.

Prasit Thongtidcharoen, Chef der Rettungsstiftung, sagte, dass man zwar Krankenwagen und Rettungsfahrzeuge desinfiziert, doch die Sicherheit der Freiwilligen und Mitarbeiter könne nicht garantiert werden.

Ironischerweise wurden erst kürzlich 20 Sanitäter von Sawang Boriboon vom Nationalen Institut für Notfallmedizin geschult, wie sie sich vor dem neuartigen Coronavirus Covid-19 schützen können.

Trotz der Schulung werden Sanitäter der Stiftung nur auf Unfälle mit Personenschaden reagieren. Kranke Menschen, die einen Transport anfordern, sollen sich direkt an Krankenhäuser wenden, die dann einen Krankentransport arrangieren. Leonard Brix

https://www.pattayamail.com/featured/pattaya-rescue-units-refusing-ill-patients-due-to-covid-19-fears-292332

Bild:Pixabay