Pattaya. Eine junge Frau fuhr mit ihrem Motorrad gegen einen unbeleuchteten Lastwagen, der am Straßenrand parkte. Sie starb.

Sie war mit einer Gruppe junger Leute aus Bang Saen unterwegs, die mit Motorrädern einen Ausflug nach Pattaya gemacht hatten. 

Auf dem Rückweg stieß die 22-Jährige gegen drei Uhr morgens mit dem Lastwagen zusammen. Dieser stand zwar auf dem Seitenstreifen, aber ein Stück des Lasters ragte auf die Straße hinaus. Die Rücklichter funktionierten nicht. 

Die Polizei verhaftete den 48 Jahre alten Lkw-Fahrer, der im Führerhaus schlief. Er sagte, er habe Probleme mit der Batterie gehabt und darauf gewartet, dass Hilfe kam. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1127544-pattaya-young-woman-dies-after-hitting-stopped-truck-with-no-lights/

Symbolbild:Pixabay