Pattaya. Pattayas berühmte Transvestiten-Kabarettshow ist zurück, und zwar mit einem völlig neuen Look für thailändische Touristen.

Geschäftsführer Pawin Petchtrakul eröffnete im Alcazar am 23. Juli die erste Show seit der Schließung im März.

Die Transvestiten-Darsteller waren begeistert, als sie nach vielen Monaten endlich wieder in extravaganten Kostümen die Bühne betreten durften. Sie hatten sich mit Lebensmittelverkäufen, Arbeit auf Märkten oder mit Hilfe von Ersparnissen durchgeschlagen.

Pawin bemerkte, dass das Alcazar vom Gesundheitsministerium die Zertifizierung „Sicherheit und Gesundheit“ erhalten hat. Damit soll den Gästen ein Gefühl der Sicherheit vermittelt werden, wenn sie sich im Theater aufhalten.

Das Alcazar hat die Saison mit 50 Prozent Sonderrabatt auf alle Eintrittskarten begonnen und die Preise auf 500 Baht gesenkt. Die Vorstellungen finden täglich um 17.00, 18.30, 20.00 und 21.30 Uhr statt. Leonard Brix

https://www.pattayamail.com/latestnews/news/alcazar-transgender-cabaret-returns-to-pattaya-stage-308764

Bild:Unsplash