Pattaya. Kein Singen und Tanzen? Bargänger wollen bei diesen Aussichten lieber zu Hause bleiben.

Narathip Fakrick, der mehrere Restaurants und Bars besitzt, freut sich darüber, dass ab 1. Juli alle Nachtlokale wieder öffnen dürfen. Diese Wiedereröffnung ist indes mit strengen Auflagen verbunden. Wie berichtet, veröffentlichten die Behörden einen Katalog mit Vorschriften, der 22 Punkte umfasst. 

Narathip sagte, dass einige dieser Regeln einfach „nur dumm“ seien. Vermieter in Pattaya haben die oftmals die Mieten für Nachlokale nicht gesenkt, und die Club- und Barbetreiber sind verzweifelt. Jetzt kommt der Neustart – mit zu vielen Vorschriften.

Eine dieser für Narathip unverständlichen Regeln ist das Gesangs- und Tanzverbot. Allein das könnte dazu führen, dass Gäste lieber zu Hause bleiben, anstatt sich in einem Nachtclub zu amüsieren. Leonard Brix

https://forum.thaivisa.com/topic/1170460-pattaya-no-singing-and-dancing-bar-hoppers-set-to-stay-home-rather-than-risk-a-night-out/

Bild:Pixabay