Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen TNB Media Co.,Ltd.

1. Inhalte 

Thai-News.blog (TNB) wird von TNB Media Co.,Ltd. veröffentlicht.
Es handelt sich um redaktionelle Inhalte und Bilder, die von Journalisten und Pressefotografen geliefert werden sowie gelieferte Berichte und Inhalte verschiedener Websites.
Redaktionellen Inhalte der Lieferanten werden nach Überprüfung veröffentlicht.

Für gelieferte Inhalte, die in tnb veröffentlicht werden, ist die TNB nicht verantwortlich, da es sich um rechtlich eigenständige, unabhängige Presse-Ressorts handelt. Aus diesem Grund distanziert sich die TNB von sämtlichen Inhalten, inklusive Verlinkungen auf fremde Inhalte dritter Anbieter. 

Leser der Website können die Inhalte kostenlos nutzen. Sollten Zusatzleistungen kostenpflichtig sein, wird gesondert und ausdrücklich darauf hingewiesen. Eine Anmeldung oder Registrierung bei tnb ist nicht notwendig, die Inhalte sind frei zugänglich, das Portal kann frei besucht werden. Für Qualität, Aktualität, Korrektheit sowie Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, übernimmt die TNB keinerlei Gewähr. 

Ausgeschlossen sind Haftungsansprüche, die sich auf materielle oder ideelle Schäden jeder Art beziehen und die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen bzw. durch die Nutzung von unvollständigen oder fehlerhaften Informationen verursacht werden können, sofern kein vorsätzliches Verschulden des Anbieters vorliegt. TNB ist bemüht, die erforderliche Sorgfalt walten zu lassen. Kommentare und sonstige redaktionelle Inhalte werden von externen Kommentatoren bzw. Lieferanten (Journalisten, Pressefotografen) verfasst und spiegeln nicht die Meinung von TNB wider.

2. Links und Verweise

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (Deutschland) entschieden, dass Webseitenbetreiber auch für den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich gemacht werden können, sofern sie sich nicht ausdrücklich von den Inhalten bzw. den Webseiten distanzieren. TNB ist eine Company nach Thailändischem Recht, trotzdem stellen wir fest:

TNB ist nach §5 Abs. 1 Teledienstgesetz (TDG) ausschließlich für die eigenen Inhalte verantwortlich. 

Der Anbieter kann nur dann für die Inhalte Dritter verantwortlich gemacht werden, wenn er über rechtswidrige oder strafbare Inhalte auf den verlinkten Webseiten (inklusive Unterseiten) Kenntnis hatte und es technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung zu verhindern. Die TNB erklärt deswegen, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten (inklusive Unterseiten) erkennbar waren. Der Anbieter hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Angebote.

TNB distanziert sich ebenfalls von Verlinkungen über Banner sowie über Fremdbeiträge, die auf eingerichteten Marktplätzen oder Communities (Chats, Foren, etc.) des Anbieters erfolgen. Sofern Inhalte fremder verlinkter Seiten gegen das Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis so schnell wie möglich entfernt. Für die Inhalte oder die daraus entstandenen Schäden, die aus der Nutzung der Seiten oder der Informationen entstehen können, haftet der Anbieter des entsprechenden Onlineangebotes, auf das verlinkt wurde, und nicht TNB. TNB Media Co., Ltd. handelt in gutem Glauben, dass die Inhalte zu den verlinkten Webseiten unbedenklich und rechtlich einwandfrei sind.

3. Urheber-, Schutz- und Nutzerrechte

TNB hält alle Anbieter, Journalisten und Pressefotografen an, die Urheberrechte der veröffentlichten Texte, Bilder oder Grafiken zu beachten. Genannte und gegebenenfalls durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen, die auf der Website verwendet werden, unterliegen den Besitzrechten des rechtlichen Eigentümers und des gültigen Kennzeichenrechts. Durch die bloße Nennung des Namens des Urhebers kann nicht davon ausgegangen werden, dass dadurch Rechte Dritter am Markenzeichen oder dem Urheberrecht nicht verletzt werden.

Verboten ist deswegen eine Vervielfältigung oder Verwendung des Materials (Texte, Grafiken, Bilder, etc.) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters oder des Lieferanten (Journalisten, Pressefotograf), sprich des Markenrecht- oder des Urheberrechtinhabers. Das bedeutet, dass sämtliche Inhalte (Texte, Bilder, Fotos, Grafiken oder sonstige Darstellungen), die bei TNB veröffentlicht werden, durch das Urheberrecht bzw. das entsprechende übertragene Nutzungsrecht geschützt sind. Das Copyright bleibt dabei allein beim jeweiligen Anbieter bzw. beim Journalisten/Pressefotografen. Dies gilt für veröffentlichte, selbst erstellte oder dem Anbieter oder Journalisten/Pressefotografen zur Verfügung gestellte Inhalte. Das Nutzungsrecht ist somit auf das Lesen, das Drucken oder das Kopieren der Inhalte ausschließlich für den privaten Gebrauch beschränkt. Komplette Inhalte oder auch nur Auszüge dürfen ohne vorherige Zustimmung des Rechteinhabers nicht anderweitig in elektronischen oder gedruckten Publikationen veröffentlicht werden. Sollten dennoch Inhalte ohne Zustimmung veröffentlicht oder anderweitig kommerziell genutzt werden, kann der Rechteinhaber Unterlassungsansprüche und Nutzungsentschädigungen geltend machen. Die „Sondervereinbarung über Downloads“, die auf dem News-Portal jederzeit frei zugänglich ist, wird in diesem Zusammenhang anerkannt.

4. Werbeschaltungen

Sowohl Inserate, wie auch Sonderwerbeformen können durch den einzelnen  Anzeigekunden, Journalisten/Pressefotografen, aber auch durch TNB selbst geschaltet werden. Dies ist in unterschiedlichen Rubriken möglich. Ein gültiger Anzeigenvertrag kommt nur dann zustande, wenn der Auftraggeber, in diesem Fall der Anzeigenkunde, dem Anbieter, hier TNB, dem Journalisten oder Pressefotografen, das Vertragsformular ausgefüllt und rechtsverbindlich unterschrieben zusendet. Dies kann per Email geschehen. Gleichzeitig muss der Anbieter oder dessen Beauftragter den Auftrag schriftlich bestätigen und somit annehmen. Das Recht der Überprüfung des Inhalts und der Gestaltung der zu schaltenden Anzeigen auf Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften und dem Redaktionsstatus behalten sich der Anbieter (TNB, Journalist/Pressefotograf) oder dessen Beauftragter vor. Sofern die Anzeigen nicht den Vorgaben entsprechen, werden diese abgelehnt.

5. Marktplatz

Das Veröffentlichen von Anzeigen und Inserate zu gewerblichen und privaten Zwecken ist kostenpflichtig. TNB weist darauf hin, dass für die Schaltung der Inserate oder Anzeigen der Auftraggeber selbst verantwortlich ist. Verboten ist Werbung, die gegen thailändisches Recht verstößt und die jungendgefährdendes, rechtsradikales, rassistisches, religiöses oder royales Material als Inhalte hat.

6. Haftungsausschluss

Für Inhalte veröffentlichter Artikel, vor allem in Bezug auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit, übernimmt TNB keine Haftung – die Geltendmachung jedweder Ansprüche ist somit ausgeschlossen. Ein besonderer Hinweis für Beiträge aus dem Bereich Gesundheit: Informationen, die in diesem Bereich veröffentlicht werden, sollten niemals als alleinige Quelle für gesundheitliche Entscheidungen genutzt werden. Obwohl die Beiträge ständig verbessert und berichtigt werden, können diese veraltete, irreführende oder falsche Informationen enthalten, die zu Gesundheitsgefährdungen führen können. Medikamente inklusive Heilkräuter sollten niemals ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker eingenommen werden. 

TNB ist nicht verpflichtet, die Inhalte der Autoren auf eventuelle Rechtsverstöße zu kontrollieren. Werden Verstöße festgestellt, hat der Anbieter das Recht, diese zu entfernen – auch ohne den Autor darüber zu informieren.

Für die Richtigkeit, die Qualität und die Angemessenheit von Beiträgen übernimmt TNB keine Gewähr, sie ist nicht verpflichtet, diese Beiträge zu kontrollieren. Eine Haftung von Einträgen oder Links, die ehrenrührige, rassistische, diskriminierende, pornografische oder fremdenfeindliche, sowie zivil- und strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösende Inhalte aufweisen, wird nicht übernommen. TNB distanziert sich ausdrücklich von solchen Inhalten und lehnt diese ab. Sofern auf den Seiten von TNB Berichte oder Webseiten mit den genannten Inhalten auftauchen, ist der Anbieter für Hinweise dankbar. Die Beiträge bzw. Links werden überprüft und gegebenenfalls gelöscht, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. 

7. Geltungsbereich, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen gelten für TNB auf unbestimmte Zeit gegenüber natürlichen und juristischen Personen im In- und Ausland. Gerichtsstand für Auseinandersetzungen aufgrund dieser Nutzungsbedingungen Pattaya, Thailand. Es gelten die Gerichtsstands Regeln der Zivilprozessordnung.

8. Salvatorische Klausel

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Für diese Nutzungsbedingungen gilt: Schreib-, Tipp-, Rechen- und Übersetzungsfehler vorbehalten.

Advertisement
240 x 400

Tipps

Wissenswertes